Aventura Südamerika Reisen - Spezialist für Brasilien Reisen
Startseite » Kolumbien - Wissenswertes für die Reise

Wissenswertes für die Reise


RTEmagicP_Playa_Christal_1 Imagen_021 Alto_de_los_Idolos

 

Einreisebestimmungen für Kolumbien

Die Einreise nach Kolumbien ist für Deutsche, Schweizer und Österreicher unproblematisch. Sie müssen lediglich einen, bei Einreise noch 6 Monate gültigen, Reisepass vorzeigen können.

 

Sicherheitshinweise für Kolumbien

Kriminalität

Die Sicherheitslage in Kolumbien ist im Allgemeinen sehr viel besser als Ihr Ruf. In den letzten Jahren ist viel in die Sicherheit investiert worden, was sich auch auszuzahlen scheint. An touristischen Orten und dort wo viele Menschen zusammenkommen, ist es in der Regel sicher. Ausgenommen ist natürlich die Gefahr, die von Taschendieben und Trickbetrügern ausgeht. Sie sollten allerdings leere Straßen und Parks meiden, sowie die ärmeren Teil der Städte. Nachts sollten Sie auch für kurze Wege Taxis nutzen. Auf das zur Schau stellen von Wertsachen oder wertvoll anmutender Gegenstände sollte verzichtet werden. Im Falle eines Raubes sollte kein Widerstand geleistet werden.

Verkehr

Auch wenn die Hauptverbindungen in der Regel sicher sein sollen, kommt es vor, dass Busse von bewaffneten Banden angehalten werden. Es ist darum zu empfehlen nur tagsüber Überlandfahrten zu unternehmen. Dazu kommt, dass nachts das Unfallrisiko durch schlechte Straßen, schlechte Fahrzeuge, übermüdete Fahrer und/oder unzureichende Beleuchtung deutlich höher ist.

Natur

Kolumbien liegt in einem tektonisch aktiven Gebiet und es kann zu Vulkanausbrüchen kommen. Sollten Sie eine Trekkingreise in Kolumbien geplant haben, ist es sinnvoll sich vorab über mögliche vulkanische Aktivitäten zu informieren.

 

Rund ums Geld

In Kolumbien wird mit dem Kolumbianischen Peso bezahlt, welcher momentan mit 1 Euro zu 2.227 Pesos getauscht wird. Wenn Sie Euro oder US-Dollar mitbringen, können Sie diese in Wechselstuben oder direkt am Flughafen tauschen. Am einfachsten bekommen Sie jedoch Bargeld mit Ihrer EC-Maestro Karte, an vielen Geldautomaten im Land. Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Kolumbien ist in vielerlei Hinsicht ein günstiges Reiseland in Südamerika. Man kann günstig essen, die Busfahrten sind billig und auch einfache Unterkünfte kann man zu fairen Preisen reservieren. In touristischen Gebieten sind die Preise jedoch stark angestiegen, sowohl für Unterkünfte ab der Mittelklasse, wie auch für andere touristische Dienstleistungen. Dies liegt nicht zuletzt auch an den vielen Kreuzfahrtschiffen, die regelmäßig vor der traumhaften Karibikküste Kolumbiens vor Anker gehen. Sollten Sie Ihre Reise durch Kolumbien also nicht als Backpacker machen wollen, sollten Sie Ihr Budget entsprechend vorbereiten.

 

Stromspannung

Die Spannung in Kolumbien beträgt 110 Volt und kommt mit Flachsteckern aus der Steckdose. Vor Ort können Sie Adapterstecker kaufen.

 

Über die Kolumbianer

Die Kolumbianer sind sehr stolz auf Ihr Land und freuen sich sehr, dass es seit einiger Zeit nicht mehr nur durch negative Schlagzeilen im Ausland für Aufmerksamkeit sorgt. Touristen werden in der Regel sehr höflich behandelt und man kommt einfach mit den Gastgebern ins Gespräch. Beim einfachen Small-Talk sollte man Bemerkungen über Sicherheit, Guerillas und Drogenhandel besser auslassen. Wer jedoch mit einem Kolumbianer ein ernsthaftes Gespräch führt, kann natürlich Fragen stellen und so sein Interesse an Kolumbien zeigen.

 

Hier efahren Sie mehr über Aktivitäten, Transport & Unterkünfte in Kolumbien.