Aventura Südamerika Reisen - Spezialist für Brasilien Reisen
Startseite » Ecuador - Aktivitäten, Transport & Unterkünfte

Aktivitäten, Transport & Unterkünfte

DSCF0021 Mitad del Mundol camp breakfast

Aktivitäten

Ecuador ist bekannt für seine große Vielfalt an Natur und Landschaften und das Ganze auf einem relativ kleinen Gebiet (verglichen mit vielen anderen Ländern in Südamerika). Genau so vielfältig wie das Land, sind auch die Reisemöglichkeiten. Für Berg- und Wanderfreunde bieten die Anden erstklassige Voraussetzungen für eine Trekkingreise in Ecuador. Auch eine Gipfeltour auf den Chimborazo oder Cotopaxi könnten Sie unternehmen. Für Fans von Abenteuer Reisen ist das kleine Städtchen Riobamba der Ideale Startpunkt. Es werden Raftingtouren, Mountenbiketouren, Reittouren und viele weitere spannende Ausflüge angeboten. Wer einmal den tropischen Regenwald aus nächster Nähe erleben möchte, der ist mit einer Reise in das Amazonasgebiet von Ecuador genau richtig beraten. Wohnen Sie in einer schönen Dschungel-Lodge und lernen Sie bei verschiedenen Ausflügen Flora und Fauna kennen. Aber auch Liebhaber von Kultur Reisen kommen in Ecuador auf Ihre Kosten. Mit Quito erwartet Sie eine der schönsten Kolonialstädte in Südamerika, im Andenhochland gibt es bunte Märkte und Indigene Kulturen zu erleben und in Ingapirca können Sie ein spannende Ausgrabungsstätte besichtigen. Aber was wäre ein Reise nach Ecuador ohne eine Tour auf die Galapagos Inseln? Hier können Sie eine Vielzahl von Tieren ganz aus der Nähe beobachten und bewundern. Da der Naturschutz auf dem Galapagos Archipel höchste Priorität genießt, zeigen die Tiere keine Scheu vor den Besuchern und lassen die Gäste ganz nah an sich heran.

 

Transport

Der komfortabelste Weg in Ecuador zu Reisen ist mit dem Flugzeug. Die Kosten für die Inlandsflüge betragen in der Regel zwischen 60,- und 100,- USD (one way). Der Roundtrip auf die Galapagos Inseln ist jedoch deutlich teurer und kostet zwischen 540,- und 590,- USD. Das wichtigste Transportmittel in Ecuador ist der Bus. Diese fahren in jeden noch so entlegenen Winkel und das auch noch zu recht günstigen Preisen. Pro Stunde Fahrtzeit muss man mit etwa 1,- USD rechnen. Da es auf nicht allzu guten Straßen öfter auch zu Pannen kommen kann, sollten Sie die Fahrzeit etwas großzügiger kalkulieren, z.B. wenn Sie einen Flug erwischen müssen. Auf organisierten Rundreisen werden meistens 4x4 Fahrzeuge oder Kleinbusse eingesetzt. Diese kommen dann mit ausgebildeten Fahrern, bei denen die Gäste in besten Händen sind.

 

Unterkünfte

In Ecuador gibt es eine große Auswahl an Unterkünften. In großen Städten können Sie zwischen bekannten Markenhotels oder eine Vielzahl individueller Unterkünte jeden Standards wählen und auch außerhalb gibt es eine schöne Auswahl an Hacienda-Unterkünften und kleinen, angenehmen Lodges. Auf unseren Rundreisen bieten wir Ihnen an, die Touren in verschiedenen Standards zu buchen, wobei wir immer Wert darauf legen, mit möglichst kleinen und privatgeführten Unterkünften zusammenzuarbeiten.