Aventura Südamerika Reisen - Spezialist für Brasilien Reisen
Startseite » Chile - Aktivitäten, Transport & Unterkünfte

Aktivitäten, Transport & Unterkünfte


473785138g Atacama1 tempphoto-2

 

Aktivitäten

Chile es eines der besonders vielfältigen Länder Südamerika´s und besonders für Outdoor-Freunde ein Traum. Im Torres del Paine Nationalpark erwarten den Reisenden Trekkingtouren der Extraklasse, wie z.B. den berühmten W-Trek durch Patagonien. In der Atacama Wüste und in den Anden lassen sich ebenfalls wunderschöne und erlebnisreiche Wanderungen unternehmen. Aber auch für Natur- und Tierbeobachtung gibt es Reisen nach Chile. Hier eignet sich besonders Patagonien, wo man u. A. eine Vielzahl an Vögeln, Guanacos, Füchse, Stinktiere, Rehe, Kondore und vielleicht sogar einen Puma sehen kann. Andere spannende Aktivitäten bei einer Reise durch Chile sind Reit-Touren, Skiing, Kayak-Touren und Rafting-Touren. Geübte Bergsteiger können in den Anden von Chile auch Gipfeltouren unternehmen, z.B. auf den Cerro El Pomo oder den Ojos del Salado. Doch nicht nur für Abenteuerreisende hat Chile viel zu bieten. Für Kulturreisende gibt es besonders rund um die Hauptstadt Santiago eine Menge zu unternehmen, wie beispielsweise einer Tagestour nach Valparaiso oder eine Weintour durch Chiles Weinregion.

 

Transport

Chile ist sehr gut erschlossen und Sie können beinah alle Landesteil mit bequemen und komfortablen Überlandbussen erreichen. Durch die Langen Distanzen können diese Fahrten aber schon einmal 24 Stunden dauern. Aufgrund der Größe bzw. Länge von Chile, bieten sich Inlandsflüge für die Überbrückung großer Distanzen an. Es gibt außerdem auch eine Eisenbahnlinie, die von Santiago in Richtung Süden bis nach Chillan verkehrt. Mit dem Mietwagen können Sie natürlich auch im Land unterwegs sein, beachten Sie aber bitte die Sicherheitshinweise "Verkehr". Es gibt auch einige interessante Schiffsverbindungen. So können Sie entlang der Küste von Puerto Montt nach Punta Arenas und von Punta Arenas weiter nach Ushuaia auf Feuerland in Argentinien fahren.

 

Unterkünfte

In Chile gibt es ein sehr breites Angebot für Hotels und Pousadas, wobei sich Preise und Qualität ab der Mittelklasse kaum vom westeuropäischen Niveau unterscheidet. Besonders in den touristischen Gebieten werden Sie ein großes Angebot vorfinden, wobei wir eher kleine, private Pensionen empfehlen, die vom Eigentümer persönlich geführt werden. Eventuell fehlender Standard wird durch Freundlichkeit wettgemacht und Ihr Geld bleibt in der Region und geht nicht an irgendeine unpersönliche Hotelkette. In den Nationalparks gibt es häufig auch Zeltplätze und einfache Hütten. Eine besonders schöne Unterkunft ist das Eco-Camp Patagonia im Nationalpark Punta Arenas, wo die Besucher in Yurten-Artigen Zelten mit allen Annehmlichkeiten übernachten.